Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Die Bedeutung des Girokontos für Banken
veröffentlicht: 26.03.2014

Die Bedeutung von Tagesgeld als Schaufensterprodukt hat in den vergangenen Jahren spürbar nachgelassen. Stattdessen ist wieder das Girokonto in den Fokus gerückt. Es gilt im Privatkundengeschäft als neuer Dreh- und Angelpunkt, um Kunden auf sich aufmerksam zu machen und zu einem Bankenwechsel zu animieren. Reichte es anfangs, auf die Kontoführungsgebühren zu verzichten und vielleicht noch eine kostenlose Kreditkarte zu spendieren, sind Verbraucher heute deutlich anspruchsvoller und verwöhnter. Dafür sorgen unter anderen die Boni und Startguthaben von bis zu 100 Euro, die für die Eröffnung eines Girokontos gezahlt werden.

Damit gehen Banken erst einmal in Vorkasse. Hinzu kommen die Kosten für die Werbung, die Kontoeröffnung und die Bankkarten von fast 70 Euro. Bis sich das Girokonto für die Unternehmen rechnet, dauert es also eine gewisse Zeit. Der entscheidende Aspekt ist die Kundenbindung. Oliver Mihm, Chef der Unternehmensberatung Investors Marketing, sieht hier vor allem die Chance, „direkt Hausbank des Kunden zu werden“. Denn mit der Zufriedenheit steigt die Bereitschaft, weitere Finanzprodukte zu nutzen und Verträge abzuschließen. Die Commerzbank führt dazu eigens Kundenkompass-Gespräche mit Neukunden, um den Bedarf zu ermitteln. Denn, weiß Oliver Mihm. „Wenn sich ein Kunde zu einer neuen Bank orientiert, ist seine Abschlussbereitschaft im ersten Jahr dreimal höher als später.“


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung