Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Stichtag für Girokonto-Boni nähert sich
veröffentlicht: 24.03.2014

Ein neues Girokonto zu eröffnen und die Bank zu wechseln, fällt vielen Verbrauchern schwer. Dabei bietet ein Kontowechsel in den meisten Fällen durchaus Vorteile: weniger Gebühren, mehr Leistung und besserer Service. Um Neukunden die Entscheidung zu erleichtern, winken einige Kreditinstitute inzwischen mit zeitlich befristeten Bonus- oder Startguthaben-Aktionen. Mit von der Partie sind die netbank, die ING-DiBa und die 1822direkt. Bei allen drei Banken sollte man sich allerdings ein wenig beeilen. Die Belohnung für Neukunden läuft aller Voraussicht nach am 31. März aus.

Bislang haben die meisten Unternehmen ihre Boni zwar regelmäßig in die Verlängerung geschickt. Das heißt allerdings nicht, dass auch im April noch ein Startguthaben von 50 bzw. 70 Euro gezahlt wird. Von daher wäre es jetzt an der Zeit für einen Girokontovergleich. Hier einige Eckdaten: Bei der ING-DiBa ist die Kontoführung ohne Wenn und Aber kostenlos, ebenso bei der netbank. Die 1822direkt verlangt zumindest einen Habenumsatz pro Monat. Um den Bonus zu erhalten, muss das Konto bei allen Banken als Gehaltskonto geführt werden. Bei der netbank – 70 Euro Startguthaben – müssen binnen sechs Monaten nach Kontoeröffnung drei Gehaltseingänge ab 400 Euro verbucht werden. Die ING-DiBa und der 1822direkt – jeweils 50 Euro Startguthaben – verlangen zwei Gehaltseingänge binnen vier Monaten. Während bei der 1822direkt 500 Euro reichen, muss das Einkommen bei der ING-DiBa mindestens 1.000 Euro betragen.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung