Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
HVB Girokonto Online mit 50 Euro Startguthaben
veröffentlicht: 12.02.2014

Früher gab es mit etwas Glück ein kleines Präsent. Heute zahlen Direktbanken ihren Neukunden ein Startguthaben von bis zu 100 Euro. Mit von der Partie ist auch die HypoVereinsbank. Hier erhalten Verbraucher aktuell 50 Euro, wenn sie das Girokonto beantragen und binnen eines Vierteljahres mindestens drei Zahlungseingänge ab 800 Euro verbucht werden. Anders als bei den meisten Boni dieser Art bedarf es also nicht zwangsläufig einer Gehaltszahlung, um in den Genuss des Startguthabens zu kommen. Die Aktion richtet sich an alle Neukunden, die seit dem 1. Januar 2013 kein Girokonto bei der UniCredit Bank AG hatten. Sie endet voraussichtlich am 31. März 2014.

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich beim HVB Konto Online um ein Girokonto, das ausschließlich über das Internet verwaltet wird. Alternativ können Überweisungen und sonstige Buchungen auch über die Banking App der HypoVereinsbank oder an einem der Terminals in den 600 Filialen des Unternehmens abgewickelt werden. Die Kontoführung ist in dem Fall kostenlos, ebenso die HVB ecKarte. Ab einem Jahresumsatz von 6.000 Euro entfällt auch die Gebühr für die HVB MasterCard. Teuer wird es, wenn das Telefonbanking in Anspruch genommen wird. Je Inlandsüberweisung werden 2,50 Euro in Rechnung gestellt. Nutzt man den SMS-Service, um über Transaktionen informiert zu werden, sind je Kurznachricht neun Cent fällig.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung