Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
DKB Girokonto mit neuem Feature
veröffentlicht: 29.01.2014

Die Deutsche Kreditbank wertet ihr kostenloses Girokonto weiter auf: Das Unternehmen versieht die VISA-Kreditkarte künftig mit der NFC-Technologie (NFC: Near Field Communication) namens payWave. Das Verfahren erlaubt, kontaktlos zu bezahlen. Dafür sorgt ein Funkchip in der Kreditkarte. Er kommuniziert mit dem entsprechenden Terminal und sendet die nötigen Zahlungsinformationen. Auf diese Weise können Kleinbeträge bis 25 Euro beglichen werden. Visa Europe spricht von einer sicheren, schnellen und kostengünstigen Möglichkeit, per Kreditkarte zu bezahlen. Aktuell gibt es in Deutschland knapp 35.000 Akzeptanzstellen, an denen payWave funktioniert.

Das DKB-Cash Girokonto greift neue Trends generell vergleichsweise zügig auf. Das gilt zum Beispiel für die Kontoeröffnung. Sofern man im Besitz eines neuen Personalausweises und des passenden Kartenlesegerätes ist, kann der Antrag komplett online abgewickelt werden, ohne Postident-Verfahren. Ansonsten überzeugt das kostenlose Girokonto der Deutschen Kreditbank vor allem durch seine Konditionen. Weder für die Kontoführung noch die Bankkarten – VISA-Card und Girokarte – werden Gebühren erhoben. Auf dem laufenden Konto zahlt die DKB 0,20 Prozent Zinsen pro anno, auf dem Kreditkartenkonto sind es sogar 1,05 Prozent. Zudem wartet das Kontomodell mit einem recht günstigen Dispo auf: 7,90 Prozent. Das macht die DKB laut Focus Money zur „Fairsten Direktbank“ (Ausgabe 16/2013).


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung