Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Die 1822direkt zahlt weiterhin ihren Girokonto-Bonus
veröffentlicht: 2.12.2013

Die 1822direkt spendiert Neukunden auch weiterhin 50 Euro, wenn sie sich für das Girokonto entscheiden. Dabei gelten nach wie vor zwei Bedingungen: Der Kontoantrag muss bis zum 31. Dezember generiert bzw. heruntergeladen und das Girokonto bis zum 15. Januar 2014 eröffnet werden. Zudem erwartet die Onlinetochter der Frankfurter Sparkasse, dass binnen sechs Monaten nach Kontoeröffnung mindestens drei Gehaltseingänge ab 500 Euro auf der neuen Bankverbindung eingehen. Eigene Überweisungen werden dabei ebenso wenig berücksichtigt wie Transaktionen von Privatpersonen. Den Bonus überweist die 1822direkt dann am 12. August 2014.

Das Girokonto zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass eine einzige Gutschrift pro Monat reicht, damit die Kontoführungsgebühr entfällt. Ansonsten berechnet die 1822direkt günstige 3,90 Euro monatlich. Ohne Bedingungen kostenfrei ist die SparkassenCard. Mit ihr kann im Inland an sämtlichen Automaten der Sparkassengruppe gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Gleiches gilt in mittlerweile über 2.500 REWE-Märkten. Um auch im europäischen Ausland kostenlos Bargeldverfügungen vornehmen zu können, bedarf es beim 1822direkt Girokonto einer Kreditkarte. Sie ist ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro kostenlos. Die Kontoführung erfolgt entweder über das Internet, per Telefon oder via Banking App. Sicherheit wird dabei groß geschrieben – das bestätigt auch der große Bankentest der Zeitschrift „Euro“.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung