Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Das Girokonto birgt viel Sparpotenzial
veröffentlicht: 11.11.2013

Die Prioritäten ändern sich. Statt Fest- und Tagesgeld bewerben Banken im Moment vor allem das Girokonto. Grund ist das aktuelle Zinstief, sagt Oliver Mihm von Investors Marketing. Zudem scheinen die Bundesbürger inzwischen eher bereit zu sein, das Konto zu wechseln. Eine Studie der Unternehmensberatung ergab, dass sich knapp 2,2 Millionen Kunden pro Jahr für ein neues Girokonto entscheiden. Grundsätzliches Interesse an einem Wechsel bekunden immerhin vier Millionen Verbraucher. Das verspricht viel Potenzial, um das die Banken eifrig buhlen. Dazu ziehen die Unternehmen immer öfter ihre Spendierhosen an.

Mindestens zwölf Kreditinstitute bieten Neukunden inzwischen einen Wechselbonus oder ein Startguthaben. Bei der DAB Bank sind es zum Beispiel 50 Euro und bei der netbank 70 Euro. Dafür muss das Girokonto eröffnet und im Anschluss als Gehaltskonto geführt werden. Doch der Schritt zu einer neuen Bank kann sich auch ohne Willkommensgeschenk durchaus rentieren. Laut FMH Finanzberatung spart ein Kunde, der von der Berliner Sparkasse zur ING-DiBa, zur Deutschen Kreditbank (DKB) oder zur DAB Bank wechselt, jährlich über 160 Euro an Gebühren. Wichtig sind allerdings nicht nur die Kosten. Es kommt auch auf die Leistung und den Service an. Das umfasst dann auch die Bargeldversorgung, die möglichst flächendeckend gebührenfrei möglich sein sollte.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung