Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Zinsen auf dem Girokonto
veröffentlicht: 2.08.2013

Das Girokonto ist eigentlich nur für den reinen Zahlungsverkehr gedacht, für Überweisungen, Last- und Gutschriften. Inzwischen gehen allerdings immer mehr Banken dazu über, ihren Kunden mehr zu bieten als nur die reine Funktionalität. Sie legen noch eine Schüppe drauf und spendieren Guthabenzinsen. Eine Studie der FHM-Finanzberatung im Auftrag von „Handelsblatt online“ ergab, dass mindestens 20 Kreditinstitute die Guthaben auf den laufenden Girokonten mit Zinsen versüßen. Eine allzu hohe Rendite sollte man sich von diesem Extra-Bonbon nicht erwarten. Mit durchschnittlich 0,1 bis 0,3 Prozent sind keine großen Sprünge möglich.

Im Vergleich zu den schlechtesten Tagesgeldangeboten, die ebenfalls mit 0,1 und teils sogar nur mit 0,05 Prozent pro anno aufwarten, kann sich ein verzinstes Girokonto aber durchaus bezahlt machen. Hier gilt dann: Auch Kleinvieh macht Mist. Max Herbst von der FMH-Finanzberatung sieht noch einen weiteren Vorteil: „Wer sich wenig um seine Geldanlage kümmern will, bekommt vom ersten Euro an eine geringe Verzinsung und muss weniger befürchten, dass er unerwartet ins Minus rutscht und hohe Dispozinsen zahlen muss.“ Die Guthabenverzinsung an sich sollte jedoch nicht den Ausschlag für ein bestimmtes Girokonto geben. Das Gesamtbild muss stimmen, angefangen bei den Kontoführungsgebühren, den Möglichkeiten der Bargeldversorgung bis zum hin zum Service und dem Dispo.



A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung