Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Das kostenlose Girokonto steht vor dem Aus
veröffentlicht: 26.06.2013

In puncto Girokonto gibt es derzeit zwei Entwicklungen, die wie Gegensätze wirken. Auf der einen Seite möchte die Europäische Union die Konditionen für das Girokonto vergleichbar machen, um für mehr Wettbewerb zu sorgen. Andererseits befindet sich das kostenlose Konto in der Bundesrepublik langsam aber sicher auf dem Rückzug. Welche Banken künftig wieder Gebühren für die Kontoführung verlangen werden, lässt sich jetzt noch nicht sagen. Aktuell sieht sich laut einer Studie der Frankfurter Unternehmensberatung Marketing Investors nur jedes dritte Institut für die Herausforderungen im Privatkundengeschäft gewappnet. Deutlicher zuversichtlicher sind die Direktbanken (80 Prozent).

Für Verbraucher heißt das: Sie müssen noch genauer darauf achten, welche Konditionen mit dem Girokonto einhergehen. Und für die Banken gilt: „Wer das Girokonto auch zukünftig gebührenfrei anbieten will, muss die Kostenseite im Griff haben“, erklärte Susanne Klöß von der Postbank dem „Handelsblatt“. Sie geht davon aus, dass es auch weiterhin kostenlose Konten geben werde, aber in einer anderen Ausgestaltung. Schon jetzt sind komplett gebührenfreie Angebote ohne Bedingungen eher die Ausnahme. Teils muss für die girocard bezahlt werden oder aber es wird ein Gehalts- bzw. ein Geldeingang gefordert. Zu den Ausnahmen zählen die DAB Bank, norisbank, ING DiBa, Deutsche Kreditbank (DKB), die Wüstenrot Bank sowie die netbank.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung