Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
1822direkt halbiert Girokonto-Bonus
veröffentlicht: 5.04.2013

Die 1822direkt hat ihren Girokontobonus für Neukunden zwar verlängert, halbiert das Startguthaben allerdings von bislang 100 auf jetzt 50 Euro. Um die Gutschrift zu erhalten, muss das kostenlose Konto der 1822direkt bis zum 30. April 2013 eröffnet und anschließend als Gehaltskonto genutzt werden. Das heißt: Binnen sechs Monaten, nachdem das Girokonto bei der Onlinetochter der Frankfurter Sparkasse eingerichtet wurde, erwartet das Unternehmen mindestens drei Gehaltseingänge ab 500 Euro. Berücksichtigt werden der Lohn, das Gehalt, die Besoldung oder aber das BAföG.

Die Kontoführung ist unabhängig davon, ob auf dem Girokonto später ein Einkommen verbucht wird, kostenlos. Einzige Bedingung ist ein beliebig hoher Geldeingang pro Monat. Sollte das Konto nicht aktiv genutzt werden, fallen Kontoführungsgebühren in Höhe von 3,95 Euro an. Zum Konto gehört eine SparkassenCard mit girogo-Funktion und auf Wunsch auch eine Kreditkarte, die ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro kostenfrei ist. Mit der Kreditkarte kann europaweit gebührenfrei Bargeld am Automaten abgehoben werden. Für die Bargeldversorgung innerhalb Deutschlands stehen über 25.000 Automaten der Sparkassengruppe sowie 2.500 REWE-Märkte zur Verfügung. Falls das Girokonto bei der 1822direkt mal ins Soll rutschen sollte: Der Dispo liegt aktuell bei 7,74 Prozent pro anno.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung