Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Girokonto-Boni im März
veröffentlicht: 11.03.2013

Neukunden sind begehrt. Deshalb werden sie von immer mehr Banken mit Bonuszahlungen, Startguthaben und Sonderkonditionen umworben, wenn sie sich für das Girokonto des jeweiligen Unternehmens entscheiden und es als Gehaltskonto nutzen. Diese Bedingung gilt bei allen Banken, ob nun 1822direkt, DAB bank, netbank oder Postbank. Den höchsten Bonus spendiert nach wie vor die 1822direkt. Bei der Onlinetochter der Frankfurter Sparkasse haben neue Kunden die Chance auf 100 Euro, sofern binnen eines halben Jahres nach Kontoeröffnung in drei aufeinanderfolgenden Monaten ein Einkommenseingang ab 500 Euro verbucht wird.

Die netbank arbeitet mit einer deutlich niedrigeren Hürde. Hier reichen Gehaltszahlungen in Höhe ab 200 Euro, ebenfalls drei Monate in Folge. Dafür spendiert Europas erste Internetbank bereits seit längerer Zeit 70 Euro. Relativ neu an Bord ist die Aktion der DAB bank. Sie überweist Neukunden, die ihr Gehalt auf das kostenlose Girokonto umleiten lassen – drei Gehaltszahlungen innerhalb von sechs Monaten, nachdem das Konto eröffnet wurde – immerhin 50 Euro. Allerdings wird ein Einkommen ab 1.000 Euro vorausgesetzt. Gleiches gilt für die Postbank. Sie verspricht Neukunden allerdings nicht Bares, sondern einen Sonderzins beim Tagesgeldkonto: 2,50 Prozent, garantiert für sechs Monate und einen Anlagebetrag bis maximal 10.000 Euro.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung