Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Beim Girokonto auf die Konditionen achten
veröffentlicht: 20.02.2013

Die Sendung „Markt“ hat sich dem Thema Girokonto gewidmet und insgesamt drei Angebote von Filialbanken näher unter die Lupe genommen. Auf den Prüfstand kamen die Postbank, die Commerzbank und die Sparda-Bank. Laut Werbung sind alle drei Konten kostenlos. Schaut man auf die Details, trifft das „ohne Wenn und Aber“ allerdings nur auf zwei der Offerten zu. Bei der Postbank und der Commerzbank ist jeweils ein Gehaltseingang von 1.000 respektive 1.200 Euro erforderlich, damit die Kontoführungsgebühren entfallen. Bei der Sparda-Bank wurde moniert, dass ein Genossenschaftsanteil erworben werden muss.

Das sind genau die Gründe, die für einen Girokontovergleich sprechen. Dabei kommt es nicht nur auf die Gebührenstruktur, sondern auch auf die übrigen Rahmenbedingungen an. Das gilt umso mehr, wenn es sich um eine Paketlösung mit Kreditkarte, Tagesgeld und Depot handelt. Insbesondere bei der Kreditkarte können durch eine mögliche Jahresgebühr Kosten entstehen. Ein weiterer Faktor, der beim Kontovergleich eine immer größere Rolle spielt, ist der Dispozins. Angesichts der Diskussion um überhöhte Sollzinsen haben viele Onlinebanken reagiert und ihre Konditionen verbessert. Bei einigen Instituten werden inzwischen unter acht Prozent fällig, sollte das Konto ab und an in die roten Zahlen rutschen. Im Schnitt werden für den Dispo nach wie vor knapp 10,5 Prozent verlangt.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung