Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Filialbanken streichen das kostenlose Konto
veröffentlicht: 21.11.2012

Ein kostenloses Girokonto war bei der Deutschen Bank zwar die absolute Ausnahme und wurde nur wenigen, ausgewählten Kunden angeboten. Doch damit ist nun Schluss. Das Gratis-Konto wird ad acta gelegt. Fortan sind Kontoführungsgebühren bei der Deutschen Bank flächendeckend Usus. Im günstigsten Fall müssen 4,99 Euro pro Monat für das sogenannte Aktiv-Konto berappt werden. Laut Bild-Zeitung folgen gleich mehrere Filialbanken diesem Beispiel, unter anderem die Santander-Bank, die HypoVereinsbank und einige Sparkassen.

Während Banken mit Filialbetrieb gewissermaßen das Revival der Kontoführungsgebühren einläuten, bleiben die meisten Onlinebanken auf Kurs. Sie bieten nach wie vor ein kostenloses Girokonto an und warten derzeit wieder vermehrt mit Prämien für Neukunden auf. Das gilt zum Beispiel für das Konto der 1822direkt. Wird das Girokonto als Gehaltskonto geführt, gibt es im kommenden Jahr einen Bonus in Höhe von 100 Euro. Bei der netbank steht bereits seit einigen Monaten eine Gutschrift über 70 Euro zu Buche. Verbraucherschützer mahnen allerdings davor, nur auf die möglichen Gebühren zu achten. Die gebührenfreie Kontoführung sei nicht das einzige Kriterium. Ebenso wichtig seien die enthaltenen Leistungen und die Kostenstruktur inklusive der Dispozinsen.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung