Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
1822direkt Girokonto weiterhin mit Bonus
veröffentlicht: 8.10.2012

Die 1822direkt lässt das Zeitfenster für den Girokonto-Bonus ebenfalls einen Monat länger offen. Neukunden, die das kostenlose Konto bis zum 31. Oktober eröffnen und die neue Bankverbindung für die Gehaltszahlung nutzen, erhalten am 10. Mai 2013 eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro. Kurzum: Das Girokonto muss als Gehaltskonto geführt werden und binnen sechs Monaten nach Eröffnung drei monatliche Gehaltseingänge – ob Lohn oder Rente – ab 500 Euro aufweisen. Damit setzt die 1822direkt eine relativ niedrige Hürde. Bei anderen Banken muss ein Mindesteinkommen von rund 1.000 Euro verbucht werden.

Auch sonst kann sich das Girokonto der 1822direkt sehen lassen. Selbst wenn kein Einkommenseingang vorhanden ist, bleibt die Kontoführung kostenfrei, sofern zumindest ein Habenumsatz getätigt wird. Damit eignet sich das Konto unter anderem als Haushaltskonto, über das sämtliche Zahlungsvorgänge wie Miete, Versicherungen und Vereinsbeiträge abgewickelt werden. Mit dem Konto erhalten Kunden eine Sparkassencard. Damit kann an über 25.000 Geldautomaten in der Bundesrepublik Bares abgehoben werden. Optional ist die Kreditkarte, mit der die Bargeldversorgung weltweit sichergestellt wird. Sie kostet regulär 25 Euro. Die Gebühr entfällt ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung