Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Netbank verlängert 70 Euro Girokonto-Bonus
veröffentlicht: 1.10.2012

Die netbank räumt Neukunden auch im Oktober einen Bonus in Höhe von 70 Euro ein, wenn sie sich für das kostenlose Girokonto entscheiden und es als Gehaltskonto nutzen. Die Aktion, die seit mehreren Monaten läuft, wurde erneut verlängert. Die Bedingungen für das Startguthaben sind relativ einfach: Das Konto muss bis zu 31. Oktober 2012 eröffnet werden und anschließend drei aufeinanderfolgende monatliche Einkommenseingänge wie den Lohn, das Gehalt, die Rente, das Studiengeld oder BAföG in Höhe von mindestens 200 Euro aufweisen. Den Bonus überweist Europas erste Internetbank im Folgemonat.

Das kostenlose Girokonto der netbank als Gehaltskonto zu führen, bietet noch weitere Vorteile. Mit Einkommenseingang wird das Guthaben auf dem Konto aktuell mit 0,75 Prozent pro anno verzinst. Wird kein Lohn verbucht, sind es nur noch 0,10 Prozent. Etwas höher fallen die Zinsen auf dem Tagesgeldkonto aus, das es zusammen mit dem Girokonto gibt. Hier stehen 1,00 Prozent p.a. zu Buche. Beachtet werden sollte zudem, dass die girocard nur dann kostenfrei ist, wenn ein Gehalt verbucht wird. Anderenfalls stellt die netbank 5,00 Euro Jahresgebühr in Rechnung. Auch die MasterCard Kreditkarte ist im ersten Jahr lediglich bei Kontoinhabern mit Einkommenseingang kostenlos.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung