Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Girokonto für Kinder ab acht Jahren
veröffentlicht: 19.09.2012

Die Meinungen darüber, wann ein Girokonto für Kinder sinnvoll ist, gehen weit auseinander. Während der Bankenverband das Sparbuch ab dem achten und das eigene Konto ab dem 14. Lebensjahr empfiehlt, rät die PSD Bank Köln in einer aktuellen Pressemitteilung dazu, schon deutlich eher ein Girokonto für den Nachwuchs einzurichten. Denn mit sieben Jahren sind Mädchen und Jungen bereits eingeschränkt geschäftsfähig. Wenn die Eltern zustimmen, ist ein Habenkonto dann kein Problem. Der sinnvolle Umgang mit dem Konto stelle sich, so die Erfahrung des Bankhauses, mit acht Jahren ein.

„Das ist ein guter Zeitpunkt, vorausgesetzt, die Kinder haben vorher schon eine Weile Taschengeld erhalten und so eine Basis für den verantwortungsvollen Umgang mit Geld entwickelt“, sagt Ralf Eibel, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Köln eG. Er empfiehlt den Eltern, das Taschengeld dann nicht mehr bar auszuzahlen, sondern per Dauerauftrag auf das Girokonto der Kinder zu überweisen. Dadurch fühlten sich die Jungen und Mädchen erwachsener und lernten die Handhabung eines Kontos, der Geldautomaten, wie sie Kontoauszüge erhalten und Überweisungen tätigen. Ratsam seien dafür eine Bank mit mindestens einer Filiale und ein Konto mit Habenzins. Unabhängig davon, wo das Girokonto eröffnet wird: Die Eltern sollten immer einen Blick auf die Kontobewegungen haben und den Nachwuchs begleiten.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung