Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Die Boni beim Girokonto
veröffentlicht: 17.09.2012

Die meisten Banken zeigen sich durchaus spendierfreudig, um neue Kunden von sich zu überzeugen. Rund ums Girokonto gibt es aktuell gleich mehrere Aktionen, bei denen Neukunden entweder Prozente oder Bares bekommen. Allen Boni ist gemeinsam, dass das Konto nicht einfach nur eröffnet, sondern auch aktiv als Gehaltskonto genutzt werden muss. Ob es sich tatsächlich lohnt, das Girokonto nur aufgrund eines Startguthabens oder höherer Guthabenzinsen auf dem Tagesgeldkonto zu wechseln, steht auf einem anderen Blatt. Denn entscheidend sind die Konditionen, und die unterscheiden sich teils deutlich.

Die Postbank bietet Neukunden, die sich für das Girokonto Giro plus entscheiden, derzeit 2,5 Prozent pro anno aufs Tagesgeld, garantiert für sechs Monate und bis zu 10.000 Euro. Dafür muss die Arbeitgeberbenachrichtigung eingeschickt und ein Gehaltseingang von mindestens 1.000 Euro verbucht werden. Liegt das Einkommen unterhalb dieser Grenze, kostet das Girokonto 5,90 Euro pro Monat. Bei der 1822direkt reicht ein monatlicher Habenumsatz in beliebiger Höhe, um sich die Kontoführungsgebühren zu sparen. Die Gutschrift in Höhe von 50 Euro gibt es, wenn das Konto innerhalb von sechs Monaten drei Gehaltseingänge ab 500 Euro aufweist. Ebenfalls 50 Euro Startguthaben zu fast identischen Bedingungen stehen beim Girokonto der ING-DiBa zu Buche. Hier muss das Einkommen 1.000 Euro monatlich betragen. Unabhängig davon ist die Kontoführung bei der ING-DiBa komplett kostenfrei.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung