Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Christdemokraten fordern günstigeren Dispo
veröffentlicht: 20.08.2012

„Überziehungszinsen sind legitim, aber von den historisch tiefen Zinsen, die Banken auf geliehenes Geld zahlen, müssen auch die Bank-Kunden profitieren“, sagen Franz-Josef Holtkamp, der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und die Verbraucherschutzbeauftragte der Fraktion, Mechthild Heil. Sie raten Kunden, ihren Einfluss besser zu nutzen und durch die Nachfrage das Angebot zu steuern. Sprich: Wer das Gefühl hat, bei seinem Girokonto zu hohe Dispositionszinsen bezahlen zu müssen, sollte die Bank wechseln und damit ein Signal setzen.

Nach der Debatte über den Dispo und darüber, welcher Zins angemessen wäre, haben zwar viele Banken reagiert und ihre Konditionen um durchschnittlich 0,25 Prozentpunkte verbessert. Unter dem Strich verlangen die meisten Unternehmen aber nach wie vor einen viel zu hohen Dispositionszins jenseits von zehn Prozent. Wer die Konsequenzen daraus ziehen und ein neues Konto eröffnen möchte, kann über unseren Girokontovergleich klären, welche Banken aktuell am günstigsten sind, wenn das Konto mal überzogen wird. Beachtet werden sollten dabei aber auch die übrigen Rahmenbedingungen wie die Kontoführungsgebühren, die Versorgung mit Bargeld an Automaten bzw. in Supermärkten und an Tankstellen, die Kontaktmöglichkeiten und die Zusatzleistungen wie Kreditkarten, Tagesgeld und Depot.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung