Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Klebeeffekt: das Girokonto für Kinder
veröffentlicht: 16.07.2012

Die Europäische Union hat mit einer Studie jüngst bestätigt, was Banken längst wissen und sich zunutze machen: den sogenannten Klebeeffekt. Die Institute binden Kunden so früh wie möglich an sich, zum Beispiel mit einem Girokonto für Kinder. Denn ist erst einmal ein Konto eröffnet, halten die meisten Verbraucher dem Unternehmen ein Leben lang die Treue, weil ihnen ein Wechsel zu aufwendig ist. Daher wird eifrig um die junge Kundschaft gewoben – mit höheren Guthabenzinsen, kleinen Geschenken und dem Argument, dass die Jungen und Mädchen mit sieben Jahren bereits beschränkt geschäftsfähig sind.

Die Sprecherin der Hamburger Sparkasse, Stefanie von Carlsburg, erklärte gegenüber „Zeit online“, warum es Sinn macht, dass bereits Kinder ein Girokonto haben: „So gewöhnen sich die Kinder schrittweise an den verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Geld.“ Schließlich sei das Sparschwein inzwischen „out“ und der bargeldlose Zahlungsverkehr auf dem Vormarsch. Die Verbraucherzentrale Hamburg ist in dieser Hinsicht eher kritisch. Sie hält es für unnötig, dass Jungen und Mädchen ein Konto eröffnen. „Meiner Meinung nach ist auch mit 14 oder 15 Jahren das Gefühl für den Wert von Geld noch nicht vollkommen ausgeprägt“, sagt Edda Castelló. Sie rät zum eigenen Girokonto, wenn man sein erstes Gehalt bekommt. Einig ist man sich in diesem Punkt allerdings nicht: In Bremen empfehlen die Verbraucherschützer ein Konto ab elf Jahren, in Berlin ab 14 Jahren.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung