Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Das erste eigene Girokonto
veröffentlicht: 23.04.2012

Kinder und Jugendliche bleiben bei vielen Direktbanken außen vor. Geht es zum Beispiel um ein Girokonto für Minderjährige, halten sich reine Onlinebanken meist vornehm zurück. Sie gestatten die Kontoeröffnung erst, wenn der Kunde volljährig und damit geschäftsfähig ist. Dabei raten Experten vonseiten der Banken und Verbraucherzentralen schon seit Jahren, den Nachwuchs spätestens ab dem 14. Lebensjahr mit den Themen Konto und bargeldloses Bezahlen vertraut zu machen.

Filialbanken haben diesbezüglich keine Bedenken. Für sie gehören Girokonten samt Bankkarte speziell für Kinder und Jugendliche längst zum Alltag. Die Konten werden auf Guthabenbasis geführt, völlig ohne Dispositions- oder Überziehungskredit. Insbesondere die Volksbanken und Sparkassen nutzen die Angebote, um schon früh eine Kundenbindung aufzubauen. Schließlich ist der Nachwuchs von heute die Kundschaft von morgen, die vielleicht Geld anlegt oder eine Baufinanzierung realisiert. Diese Chance übersehen viele Direktbanken. Mit von der Partie in puncto Girokonto für Minderjährige sind nur wenige Unternehmen, zum Beispiel die Deutsche Kreditbank (DKB) mit dem „Cash-Konto U18“, die Volkswagen Bank direct mit dem „My First Giro“ und Wüstenrot mit dem „Top Giro Young“.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung