Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Girokonten mit Startguthaben
veröffentlicht: 2.04.2012

Kunden, die ein neues Girokonto eröffnen, dürfen sich auch im April bei vielen Banken über ein Startguthaben freuen. Die meisten Unternehmen – so auch die netbank und die Wüstenrot Bank – haben ihre Aktionen in die Verlängerung geschickt. Bei der netbank erhalten Neukunden, die ihr Einkommen auf das Girokonto überweisen lassen und das Konto somit als Gehaltskonto nutzen, 70 Euro geschenkt. Gutgeschrieben wird der Bonus, sobald drei monatliche Einkommenseingänge in Höhe von mindestens 200 Euro verbucht wurden. Die Aktion läuft noch bis zum 30. April 2012.

Ähnliche Konditionen gelten für den Bonus, den die Wüstenrot Bank bei ihrem Top Giro young einräumt. Das Jugendkonto wurde jüngst vom Nachrichtensender n-tv und der Finanzberatung FMH zum besten Jugendkonto gekürt. Hier stehen für Neukunden 25 Euro zu Buche. Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren erhalten das Startguthaben, wenn sie einen Geldeingang von mindestens 20 Euro im Monat nachweisen. Bei 18- bis 24-Jährigen müssen es 150 Euro pro Monat sein – zum Beispiel über das Gehalt. Den ersten Geldeingang erwartet die Wüstenrot Bank 60 Tage nach Kontoeröffnung. Das Startguthaben gibt es nach drei Monaten aktiver Kontonutzung. Auch diese Aktion ist vorerst bis zum 30. April 2012 befristet.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung