Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Boom bei ethisch korrekten Konten
veröffentlicht: 29.02.2012

Dass bei der Geldanlage und der Kontoführung zunehmend auf ethische Aspekte geachtet wird, hätte man sich vor zehn oder 20 Jahren ganz gewiss nicht träumen lassen. Ein Girokonto musste seinerzeit schlichtweg funktionieren, von der Überweisung bis hin zum Dauerauftrag. Inzwischen sind viele Verbraucher deutlich kritischer geworden. Sie schauen nicht nur danach, ob es sich um ein kostenloses Konto handelt, sondern immer öfter auch auf die Kriterien, die der Arbeit der Bank zugrunde liegen.

Davon profitiert unter anderem die genossenschaftlich organisierte Ethik-Bank mit Sitz in Eisenberg. Sie wird von immer mehr Kunden als Hauptbank genutzt. Die Zahl der Girokonten stieg im vergangenen Geschäftsjahr von 11.203 auf 15.254. Damit hat sich der Bestand seit 2008 verdoppelt. In dieser Entwicklung spiegelt sich aus Sicht des Vorstandsvorsitzenden Klaus Euler zum Teil auch das wachsende Misstrauen gegenüber den klassischen Banken wider. Viele Kunden seien zudem auf der Suche nach Möglichkeiten, ihr Geld ethisch korrekt zu investieren. Dazu stehen bei der Ethik-Bank vor allem Tagesgeld- und Festgeld zur Auswahl. In Zukunft plant das Bankhaus, das Kreditgeschäft auszuweiten und auch Immobilienfinanzierungen zu realisieren.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung