Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Girokonto – auf die Kosten achten
veröffentlicht: 20.02.2012

Das richtige Girokonto zu finden, ist gar nicht so leicht. Die Angebote klingen zwar alle verlockend, ob nun von Filial- oder Direktbanken. Schaut man allerdings genauer ins Kleingedruckte, fallen viele kleine Stolpersteinchen auf. Das Hamburger Abendblatt hat sich jetzt die Mühe gemacht und für drei unterschiedliche Kundentypen nach dem günstigsten und besten Girokonto gesucht. Dabei kam es nicht nur darauf an, welche Leistungen in Anspruch genommen werden, sondern auch auf den monatlichen Geldeingang und die Frage, ob das Konto hin und wieder ins Minus rutscht.

Es sind also viele Aspekte, die berücksichtigt werden müssen. Das zeigt sich bereits bei der Musterkundin, die monatlich 800 Euro Rente bezieht. Sie müsste bei den meisten als „kostenlos“ beworbenen Konten tief in die Tasche greifen. Denn die Kontoführungsgebühren entfallen oft erst ab einem Gehalts- oder Geldeingang von mindestens 1.000 Euro im Monat. Diese Probleme hätten die beiden anderen Kundentypen, der Single und das Paar, nicht. Dafür sollten sie auf die Gebühren für die Kreditkarten und die SMS mit den Transaktionsnummern achten. Auch hier läppert sich mancher Euro. Wer auf den persönlichen Service in einer Filiale verzichten kann, fährt laut Hamburger Abendblatt mit der DKB, der Comdirect und der ING-DiBa sehr gut.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung