Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
1822direkt verlängert Girokonto-Aktion
veröffentlicht: 3.02.2012

Die 1822direkt zahlt Neukunden auch weiterhin eine Prämie in Höhe von 50 Euro, wenn sie das kostenlose Girokonto GiroSkyline eröffnen und es künftig als Gehaltskonto nutzen. Die Aktion wurde bis zum 29. Februar 2012 verlängert. Gutgeschrieben wird der Bonus am 10. September, wenn innerhalb von sechs Monaten nach Eröffnung des Kontos drei Gehaltseingänge ab 500 Euro verbucht wurden, zum Beispiel der Lohn oder die Rente. Zudem muss es sich um das erste Girokonto bei der Onlinetochter der Frankfurter Sparkasse handeln.

Die Kontoführung ist beim 1822direkt Girokonto auch unabhängig von Gehaltszahlungen kostenfrei, sofern zumindest ein Habenumsatz in beliebiger Höhe (ein Cent reicht bereits) im Monat auf dem Kontoauszug steht. Bargeld kann überall in der Bundesrepublik an über 25.000 Geldautomaten der deutschen Sparkassenorganisation gebührenfrei abgehoben werden. Dazu stellt die 1822direkt eine SparkassenCard zur Verfügung. Mit ihr lässt sich das Portemonnaie auch in rund 2.500 REWE-Märkten direkt an der Kasse wieder auffüllen. Bei Bedarf gibt es zusätzlich eine MasterCard für 25 Euro pro Jahr. Die Gebühr für die Kreditkarte, mit der im Euroraum kostenfrei Bargeldverfügungen vorgenommen werden können, entfällt ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung