Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Grundschule wirbt gezielt für das Girokonto einer Bank
veröffentlicht: 15.11.2010

Da immer mehr Schulen ihre Kantinen auf bargeldlose Zahlungssysteme mit Geldkarte umstellen, sehen viele Banken die Chance, ihr Girokonto für Schüler publik zu machen. Laut eines Berichts des Norddeutschen Rundfunks (NDR) führte das in einem Fall soweit, dass eine Grundschule gezielt Werbung für das Girokonto der Hamburger Sparkasse (Haspa) machte. Verärgert darüber sind nicht nur die Verbraucherschützer. Auch die Schulbehörde spricht von einem unzulässigen Vorgang, der von der Schulleiterin damit begründet wird, dass die Bank regelmäßiger Sponsor sei.

Die Schulaufsicht fordert inzwischen, einen neuen Brief an die Eltern zu verfassen, mit dem Hinweis darauf, dass es keine Pflicht sei, ein Girokonto bei der Hamburger Sparkasse zu eröffnen. Vielmehr könne mit jeder Geldkarte und nach wie vor auch mit Bargeld bezahlt werden. Die Haspa, die sich als Kooperationspartner mehrerer Schulen angeboten hat, will ihre Schreiben künftig anpassen. Ziel der Banken ist es, so Experten, die Zahl der Nutzer von Geldkarten zu steigern. Sie hat bislang nicht das Niveau erreicht, das man sich erhofft hatte. Bundesweit arbeiten übrigens schon 350 Schulkantinen mit Karte. Die Verbraucherzentrale Hamburg ist davon nicht begeistert. Sie hält es für zu gefährlich, „dass Kinder hier richtig früh für das Bezahlen mit Karten angefixt werden“.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung