Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Dispokredit und Girokontowechsel
veröffentlicht: 14.10.2010

Der Dispositionskredit beim Girokonto ist zwar teuer, aber durchaus beliebt und aus Sicht der FMH Finanzberatung einer der Gründe, weshalb Verbraucher sich scheuen, das Girokonto zu wechseln. Viele gehen davon aus, dass sie ihren bestehenden Kreditrahmen verlieren, wenn sie ein neues Konto eröffnen. Diese Angst ist allerdings unbegründet, so Max Herbst von der FMH. Stimmt die Bonität des Kunden, räumt auch die neue Bank direkt einen Dispo ein, ohne dass erst zwei oder drei Monate gewartet werden muss. Die Höhe der Kreditlinie auf dem Girokonto richtet sich dabei in erster Linie nach dem Einkommen.

Selbst wenn das Konto in den roten Zahlen ist und der Dispositionskredit genutzt wird, sei ein Girokontowechsel möglich, erklärt Max Herbst. Bevor das bestehende Konto endgültig gekündigt werde, müsse der Saldo zwar ausgeglichen werden. Wenn das neue Konto samt Dispositionsrahmen früh genug eingerichtet wurde, stelle das jedoch kein Problem dar und seien keine Einschränkungen zu befürchten. Wer sich für einen Wechsel der Bank entscheidet, sollte dabei auch auf die Konditionen für den Dispo achten. Die Unterschiede sind sehr groß. Das macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn der Dispo regelmäßig in Anspruch genommen wird und fester Bestandteil der Finanzplanung ist.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung