Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Stiftung Warentest vergleicht Geschäftskonten
veröffentlicht: 23.09.2010

Privatkunden haben es relativ leicht, ein kostenloses Girokonto zu finden. An Angeboten mangelt es nicht. Gleich mehrere Kontomodelle sind sogar komplett kostenlos, inklusive der Kreditkarte, wie die Stiftung Warentest kürzlich ermittelt hat. Ganz so groß ist die Auswahl für Selbständige und Freiberufler nicht. Bei ihnen laufen zwar mehr Buchungen auf als bei anderen Kunden. Ansonsten unterscheidet sich ein Geschäftskonto kaum von einem privat genutzten Girokonto. Dennoch haben die Tester nur drei Angebote gefunden, bei denen die Banken auch Geschäftskunden die Kontoführungsgebühren erlassen – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen.

In der Regel muss bei einem Konto für Freiberufler und Selbständige für jede Buchung gezahlt werden. Laut Vergleich der Stiftung Warentest kommt es vornehmlich auf das Verhandlungsgeschick des Kunden an, wie tief er in die Tasche greifen muss. Grundlage für den Test war eine Anfrage bei 81 Banken zu den Konditionen und Preisen. Davon haben 39 ein Geschäftskonto im Programm und wurden 30 miteinander verglichen. Die übrigen überarbeiten derzeit das Konto oder wünschen keine Vermarktung. Es lohnt sich also auch für Selbständige, beim Girokonto genau zu vergleichen.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung