Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Grüne kritisieren Dispozinsen beim Girokonto
veröffentlicht: 13.09.2010

Die Dispositionszinsen sind schon lange Gegenstand öffentlicher Kritik. Die Verbraucherzentralen greifen das Thema regelmäßig auf und prangern Banken mit besonders schlechten Konditionen an. Jetzt hat sich auch die Bundestagsfraktion der Grünen den Dispozinsen beim Girokonto gewidmet und 34 Banken unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist weder erfreulich, noch weist es neue Facetten auf. Wer sein Konto überzieht, muss mit Zinsen in Höhe von bis zu 14 Prozent rechnen. Damit machten Kreditinstitute das „große Geld“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bärbel Höhn.

Das Problem sei: Obwohl viele Verbraucher den Überziehungskredit beim Girokonto vollends ausschöpften, wüssten sie nicht, wie hoch die Zinsen sind. Besonders verärgert zeigen sich die Grünen allerdings über die Entwicklung beim Dispositionskredit. Die Zinsen müssten angesichts des aktuellen Leitzinses der Europäischen Zentralbank deutlich niedriger sein. Minimum 7,99 Prozent stehen zu Buche. Im Schnitt kam der Vergleich jedoch auf rund 12,00 Prozent. Viel zu hoch, sagt die verbraucherpolitische Sprecherin, Nicole Maisch: „Beim aktuellen Leitzins von einem Prozent wäre lediglich ein Zinssatz von maximal sechs bei Dispositionskrediten beziehungsweise neun Prozent bei darüber hinausgehenden geduldeten Überziehungen sachgerecht und angemessen.“


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung