Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
36,5 Prozent der Deutschen sparen mit dem Girokonto
veröffentlicht: 12.04.2010

Kaum zu glauben, aber wahr: 36,5 Prozent der Bundesbürger nutzen das Girokonto, um Geld zu sparen. Das ergab eine von TNS Infratest im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen durchgeführte Umfrage. Im Zentrum der Studie stand die Frage, wofür die Deutschen sparen. An erster Stelle wurde wie schon bei den vorherigen Studien die private Altersvorsorge genannt, gefolgt von Immobilienbesitz und Konsum.

Ein weiterer Aspekt war, ob überhaupt gespart wird und welche Form der Geldanlage die Deutschen bevorzugen. Immerhin 47,7 Prozent sagten aus, sie würden sparen. Demgegenüber stehen 51,9 Prozent, die kein Geld auf die hohe Kante legen. Wenn die Deutschen ein paar Euro sparen, dann in der Regel mit dem Sparbuch (55 Prozent). Dass aber auch 36,5 Prozent das Girokonto als Geldanlagemöglichkeit nutzen, ist eher verwunderlich. Denn nur in ganz wenigen Fällen bieten die Banken eine Verzinsung des Guthabens auf dem laufenden Konto. Ausnahmen sind die Deutsche Kreditbank (DKB) und die netbank, bei der es sich besonders lohnt, wenn das Girokonto als Gehaltskonto genutzt wird. Trotzdem bleibt das Tagesgeldkonto eine weitaus interessantere Option, auch geringere Beträge gut verzinst anzulegen.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung