Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
1822direkt streicht das GiroAll Girokonto aus dem Programm
veröffentlicht: 14.01.2010

Die 1822direkt scheint den Frühjahrsputz in diesem Jahr etwas vorgezogen zu haben. Nachdem bereits das CashSkyline Tagesgeldkonto von der Bildfläche verschwunden ist, nimmt die Onlinetochter der Frankfurter Sparkasse jetzt auch das Girokonto GiroAll aus dem Programm. Ab heute wird es nicht mehr angeboten, bleibt für Bestandskunden – Kontoeröffnung bis zum 13. Januar – aber erhalten. Sie können nach wie vor die Kombination aus Girokonto und Tagesgeld (CashAll) nutzen.

Neukunden müssen sich hingegen neu orientieren. Ihnen bleibt jetzt die Möglichkeit, Tagesgeld- und Girokonto getrennt voneinander zu eröffnen. Bei der 1822direkt bieten sich dazu das kostenlose GiroSkyline Girokonto und das ZinsCash Tagesgeld mit 2,00 Prozent Zinsen p.a. bis 100.000 Euro an.

Für die kostenlose Kontoführung beim GiroSkyline wird lediglich ein Habenumsatz im Monat verlangt – anderenfalls werden monatlich 3,90 Euro berechnet. Eine Mindestsumme muss dabei nicht eingehalten werden. Mit zum Girokonto gehören eine 1822direkt-MasterCard, die im ersten Jahr kostenfrei ist, und die ec-/Maestrokarte, mit der an den Automaten der Spakassenorganisation gebührenfrei Bargeld abgehoben werden kann.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung