Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Volkswagen Bank und comdirect locken mit Geldgeschenken
veröffentlicht: 4.01.2010

Derzeit macht es sich besonders bezahlt, das Girokonto zu wechseln: Mit der Volkswagen Bank und der comdirect Bank buhlen gleich zwei Kreditinstitute mit Geldgeschenken um die Gunst neuer Kunden. Beide Unternehmen bieten 50 Euro als „Starter-Bonus“ - der Unterschied liegt in den Konditionen. Während die Volkswagen Bank einen regelmäßigen Geldeingang von 1.000 Euro in einer Summe pro Monat verlangt, damit das Girokonto kostenlos geführt wird, gibt es diese Einschränkungen bei der comdirect nicht. Sie bietet ein komplett kostenloses Konto ohne Mindestgeldeingang.

Verbraucher, die sich für das Angebot der Volkswagen Bank entscheiden und das Konto als Gehaltskonto nutzen, erhalten ein Rund-um-Paket inklusive Guthabenzinsen auf dem laufenden Konto (derzeit 0,5 Prozent p.a.) und auf dem VISA-Kreditkartenkonto (1,6 Prozent p.a.). Bargeldverfügungen im EU-Raum sind mit der VISA-Card kostenlos, zudem gibt es Boni und Rabatte, wenn mit der Kreditkarte gezahlt wird. Der Starter-Bonus von 50 Euro wird gutgeschrieben, sobald zwei Gehalts- bzw. Zahlungseingänge von 1.000 Euro erfolgt sind sowie regelmäßige Kontoumsätze vorliegen.

Bei der comdirect lautet das Motto „50 Euro, wenn Sie uns mögen. 100 Euro, wenn nicht.“ Das Unternehmen lädt Neukunden ein, den Service und die Leistungen zu testen. Wer innerhalb der erste drei Monate fünf Buchungen über jeweils mindestens 25 Euro nachweisen kann, erhält im vierten Monat 50 Euro geschenkt. Sollte man nicht zufrieden sein, gibt es nach frühestens zwölf Monaten weitere 50 Euro, wenn man die Gründe für die Unzufriedenheit nennt und mindestens fünf Transaktionen vorgenommen hat – dazu zählen unter anderem Ein- und Auszahlungen, Überweisungen und Bargeldabhebungen am Automaten. Das Konto ist kostenlos. Dazu gibt es eine ec-/Maestro-Karte, eine VISA-Card und das Tagesgeld PLUS-Konto.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung