Übersicht
    Übersicht
» Girokonto Vergleich
» Direkt zur Empfehlung
» Girokonto Nachrichten

    Navigation
» Tagesgeldkonto
» Festgeld Vergleich
» Kreditkarten
» Details Angebote
» In Favoriten merken

    Unsere Empfehlung

Kostenloses Girokonto mit EC und Visa Karte

» zum Angebot
 


    Begriffe erklärt
» PIN / TAN Verfahren
» eTAN Verfahren
» iTAN Verfahren
» POSTIDENT Verfahren
» Einlagensicherung
» Geldkarte
» Sparerfreibetrag
» Festgeld

    Aktuelles zum Thema Girokonto

 
Der Focus-Money Girokonto-Test
Höhere Kosten beim Girokonto
ING-DiBa zur beliebtesten Bank gekürt
 


 

 
Dispozinsen bei Girokonten seit Monaten unverändert
veröffentlicht: 5.11.2009

Dass der Dispositionskredit von den Deutschen zwar regelmäßig genutzt, aber eher unbeliebt ist (wir berichteten), hat einen guten Grund: Die Banken halten an den hohen Zinsen fest und geben die Vorteile des niedrigen Leitzinses und des Drei-Monats-Euribor nicht an die Kunden weiter. Die Verbraucherzentrale NRW hat jetzt die Dispo-Zinsen von 15 Geldinstituten unter die Lupe genommen. Die Spanne reichte im Oktober von 7,9 bis 16,99 Prozent. Im Vergleich dazu: Der Drei-Monats-Euribor, zu dem sich die Banken gegenseitig Geld leihen, bewegt sich aktuell bei rund 0,8 Prozent.

Vom Versprechen der Spitzenverbände der deutschen Kreditwirtschaft, „die Verbesserung ihrer Refinanzierungssituation in die Konditionen der Finanzierungsangebote für Privatkunden einfließen zu lassen“, ist damit noch wenig zu spüren. Die Kredit-Zinsen sind nicht gesunken, weder für normale Raten- noch für den Dispositionskredit beim Girokonto. Zehn der 15 überprüften Banken haben die Konditionen seit Juli unverändert gelassen. Wenn die Zinsen zugunsten der Kunden angepasst wurden, dann in der Regel von Banken, die ohnehin mit günstigen Bedingungen aufwarten. Für Kunden heißt das: Bei einem Girokontovergleich sollten sie auch darauf achten, wie hoch die Dispozinsen sind.


A. Maßmann


»
Kostenlose Girokonten im Vergleich
»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten

 


 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Girokonto Anbieters.
Die o.g. Angebote richten sich an Privatpersonen.
 

Diese Seite in den Favoriten merken | Girokonto | Impressum | Datenschutzerklärung